Start Wirtschaft Aktienfonds waren 2012 am erfolgreichsten mit türkischen Titeln

Aktienfonds waren 2012 am erfolgreichsten mit türkischen Titeln

535 views
0
andreas schrobback
andreas schrobback

(Berlin, 04.05.2013) Die Türkei legt im Ansehen der Anleger weiter zu: 2012 wurde nicht nur das Investmentgrad-Rating durch die Ratingagentur Fitch vergeben – es erhellen sich auch die allgemeinen Stabilitätseinschätzungen und die Erwartungen an ein stetes Wirtschaftswachstum am Bosporus. Die meisten Experten gehen davon aus, dass die positive Entwicklung sich fortsetzt, da die Türkei nur eine vergleichsweise geringe Verschuldung aufweist und eine solide und gesunde Wirtschaftstätigkeit. Der türkische Aktienindex ISE-100 schloss 2012 mit einer rekordverdächtigen Jahresperformance von über 57 % – trotz dieser rasanten Rallye erwarten viele Marktkenner nur eine kurze Verschnaufpause.

Mehrheitlich wird wieder ein zweistelliges Wachstum auch für 2013 erwartet. Insbesondere die langfristigen Aussichten sind nach Einschätzung vieler Fachleute sehr günstig, da eine sinkende Verschuldung des Landes mit einem konsumorientierten Bevölkerungswachstum einhergeht. Goldman Sachs erwartet allein für 2013 ein Wirtschaftswachstum von etwa 5 %. So erfolgreich wie mit türkischen Titeln konnten Fondsmanager mehrheitlich im vergangenen Jahr nur in Österreich und Thailand agieren, wobei Thailand auf Rang 2 bereits mit einigen Prozent im zweistelligen Performancebereich gegenüber der Türkei unterlegen war.

Insbesondere große Unternehmen aus den großen Sektoren Finanzen und Industrie werden von vielen Fondsmanagern favorisiert – mittlere und kleinere Werte bieten teils zwar noch höhere Renditechancen, sind jedoch auch mit einem größeren Anlagerisiko verbunden. Die nach wie vor lebendige, ja geradezu sprudelnde Konjunktur und überdurchschnittliche Unternehmensdaten sind schon seit längerem beständige Kennzeichen dieser aufstrebenden Wirtschaftsregion. Die zukünftige Entwicklung könnte allerdings von der Krise mit dem Nachbarland Syrien getrübt werden – daher bleiben Investments zwar interessant, aber generell auch nicht ohne Risiko.

Bild © MasterLu – Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here