Home » Archive

Artikel zum Thema Pressemitteilung

Immobilien, Pressemitteilung »

[13 Mrz 2015 | Keine Kommentare | 12 views]
Sanierungsbeginn der Luisen-Residenz am Lindenauer Hafen

• Energieeffiziente Kernsanierung
• Barrierefreie Wohneinheiten für Senioren
• Enge Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Pflegeteam Schwester Maike Janusic
Schwellenlose Eingangsbereiche und Balkonzugänge sind nur zwei Aspekte der Luisen-Residenz unter dem Anspruch seniorenfreundliches Wohnen. ©Bernd Zangemeister
Der Berliner Projektentwickler- und Immobilienvertriebsunternehmer Andreas Schrobback hat mit seiner Unternehmensgruppe und dem angeschlossenen Firmenverbund (Bauträgergesellschaft, Vertrieb und Verwaltung) den Startschuss für die Sanierungsarbeiten der Luisen-Residenz am Lindenauer Hafen in Leipzig gegeben.
Das 1909 erbaute Wohnhaus unterliegt den Bestimmungen des Sächsischen Denkmalschutzgesetzes. Auf den Erhalt des äußeren Erscheinungsbildes sowie der inneren Raumstruktur des Gründerzeithauses wird bei der Kernsanierung daher besonders …

Aktuelles, Pressemitteilung »

[16 Feb 2015 | Keine Kommentare | 7 views]
Bewerbung für Olympia 2024

Immobilienexperte Andreas Schrobback unterstützt Olympiabewerbung Berlins für 2024
Der Berliner Unternehmer Andreas Schrobback ist ein seit vielen Jahren erfolgreich tätiger und damit anerkannter Experte für Immobilien und Denkmalsanierung. Mit einem Umsatz im zweistelligen Millionenbereich auf dem Immobilienmarkt weiß er, was einen Standort für Investoren attraktiv macht und damit Kapital anzieht. Die Bewerbung Berlins für die Austragung der Olympischen Spiele 2024 ist laut Andreas Schrobback nicht nur die Chance der deutschen Hauptstadt auf ein sportliches Großereignis, sondern bringt der Stadt im Falle eines Zuschlags einen hohen Attraktivitätsschub und einen wirtschaftlichen Aufschwung. Branchen …

Pressemitteilung, Wirtschaft »

[29 Jan 2015 | Keine Kommentare | 25 views]
Deutsche Abgabenquote international im Mittelfeld

Die aktuellen, vorläufigen Zahlen der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) für 2013 zur Abgabenquote sehen Deutschland im internationalen Mittelfeld. Die Steuer- bzw. die Abgabenquote bezeichnet das Verhältnis der Steuer- und Sozialabgaben zum Bruttoinlandsprodukt innerhalb eines Landes. Für 2013 sehen die Statistiker für Deutschland dabei ein Verhältnis von 36,7 %, was knapp vor den Niederlanden mit 36,3 % und schon merklich hinter Ungarn mit 38,9 % liegt. Mit ca. 640 Milliarden Euro Steuereinnahmen kassiert Deutschland derzeit so viel Abgaben wie nie zuvor von seinen Bürgern – doch im internationalen …

Immobilien, Pressemitteilung »

[19 Jan 2015 | Keine Kommentare | 14 views]
Leipziger Stadtbild weiter aufwerten

• Großes Potenzial im Altbaubereich ausschöpfen
• Bülow-Ensemble bietet Raum für Familien
Der Berliner Projektentwickler- und Immobilienvertriebsunternehmer Andreas Schrobback will auch 2015 mit seiner Unternehmensgruppe und dem angeschlossenen Firmenverbund (Bauträgergesellschaft, Vertrieb und Verwaltung) die denkmalgerechte Sanierung Leipziger Wohnimmobilien vorantreiben. „Leipzig hat besonders im Bereich der Altbauten ein großes Potenzial. Wir als Projektentwickler haben das Ziel, die teilweise sehr gut erhaltenen historischen Schätze aufzuarbeiten und wiederzubeleben. So tragen wir nicht nur zur Aufwertung des Stadtbildes bei, – was besonders im Hinblick auf das Standortmarketing einer Stadt immense Bedeutung hat –sondern wir schaffen bzw. …

Pressemitteilung, Wirtschaft »

[6 Jan 2015 | Keine Kommentare | 7 views]
Mindestlohn ab Januar 2015

Der Mindestlohn kommt: Ab dem 01. Januar 2015 haben Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf 8,50 brutto Stundenlohn. Arbeitnehmer, die bis dato weniger verdient haben, können davon ausgehen, dass ihr Lohn steigt. Das Bundesarbeitsministerium veröffentlicht Zahlen, nach denen etwa 3,7 Millionen Menschen vom Mindestlohn profitieren. Der neue Mindestlohn gilt bundesweit, die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen kontrolliert der Zoll. Im Abstand von zwei Jahren überprüft eine sogenannte Mindestlohnkommission, der dann Vertreter der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer angehören, ob der Mindestlohn anzupassen ist. Erstmals im Januar 2017 ist damit eine weitere Lohnerhöhung möglich.
In …

Bausparen, Pressemitteilung »

[12 Dez 2014 | Keine Kommentare | 12 views]
Bausparkassen sollen Verträge wegen hoher Guthabenzinsen kündigen

Viele Menschen sparen über einen Bausparvertrag Kapital an, welches dann entweder zu einer günstigen Immobilienfinanzierung führt oder (bei Nichtbeanspruchung des Darlehens) am Ende der Sperrfrist als Guthaben ausgezahlt werden kann. Der Clou dabei: Die teils schon seit einigen Jahren bestehenden Verträge bieten während der Ansparphase Guthabenzinsen, die in dieser Höhe bei keiner anderen sicheren Sparform bei aktuellen Bankenangeboten erzielt werden können. So offerieren die Geldinstitute bei den derzeitigen Konditionen z. B. für Spareinlagen, Festgelder oder Tagesgeldkonten kaum noch Guthabenzinsen, sondern eher Minizinsen – im Gespräch sind sogar Negativzinsen. Wer jedoch …

Aktuelles, Pressemitteilung »

[3 Nov 2014 | Keine Kommentare | 5 views]
Städte und Regionen konkurrieren um Investoren

Region Leipzig innovationsstark
Im Oktober präsentierten sich die bedeutenden Wirtschaftsregionen in München auf der größten Standortmesse Deutschlands, der Expo Real. Die Bundeshauptstadt warb mit dem größten Stand der Messe. Jedoch war die lähmende Liegenschaftspolitik des Berliner Finanzsenators nicht geeignet, Investoren anzuziehen. Dynamische Regionen wie Köln, München oder auch Leipzig überzeugten dafür umso mehr mit einem verwaltungsfreundlichen und innovativen Profil.
Am München-Stand wurde in Podiumsdiskussionen über Themen wie die Bürgerbeteiligung bei geplanten Bauprojekten oder Umstrukturierungsprojekte vor Ort gesprochen. Letztere sollen neue Stadtquartiere in der bayerischen Landeshauptstadt schaffen. Am Gemeinschaftsstand „Metropolregion Köln Bonn“ präsentierten …