Home » Archive

Artikel-Archiv vom März 2015

Aktuelles »

[19 Mrz 2015 | Keine Kommentare | 17 views]
Sparquoten-Schätzung 2014 für ausgewählte Länder: Deutschland relativ weit oben

Eine OECD-Schätzung für die internationalen Sparquoten 2014 offenbart, dass Deutschland trotz rückläufigen Sparverhaltens international noch immer vergleichsweise weit oben rangiert. Die Sparquote drückt aus, wie viel Prozent des verfügbaren Einkommens der privaten Haushalte auf die hohe Kante gelegt werden. Die Sparquote ist daher auch Indikator für die Zukunftserwartungen der Bürger des jeweiligen Landes, da in Abhängigkeit von wirtschaftlicher Entwicklung und Zinsniveau entsprechend mehr oder weniger für die Zukunft gespart wird.
In der aktuellen Statistik rangiert die Schweiz dabei mit 17,1 Prozent vor Schweden mit 15,9 und Deutschland mit 9,2 Prozent. Unsere …

Immobilien, Pressemitteilung »

[13 Mrz 2015 | Keine Kommentare | 11 views]
Sanierungsbeginn der Luisen-Residenz am Lindenauer Hafen

• Energieeffiziente Kernsanierung
• Barrierefreie Wohneinheiten für Senioren
• Enge Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Pflegeteam Schwester Maike Janusic
Schwellenlose Eingangsbereiche und Balkonzugänge sind nur zwei Aspekte der Luisen-Residenz unter dem Anspruch seniorenfreundliches Wohnen. ©Bernd Zangemeister
Der Berliner Projektentwickler- und Immobilienvertriebsunternehmer Andreas Schrobback hat mit seiner Unternehmensgruppe und dem angeschlossenen Firmenverbund (Bauträgergesellschaft, Vertrieb und Verwaltung) den Startschuss für die Sanierungsarbeiten der Luisen-Residenz am Lindenauer Hafen in Leipzig gegeben.
Das 1909 erbaute Wohnhaus unterliegt den Bestimmungen des Sächsischen Denkmalschutzgesetzes. Auf den Erhalt des äußeren Erscheinungsbildes sowie der inneren Raumstruktur des Gründerzeithauses wird bei der Kernsanierung daher besonders …

Immobilien »

[6 Mrz 2015 | Keine Kommentare | 43 views]
Andreas Schrobback trifft Google-DACH-Chef Philipp Justus

In der Immobilienwirtschaft ist die digitale Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Sie ist zum festen Bestandteil der Unternehmenskommunikation geworden. Plattformen wie Immobilienscout24, Immonet und Immowelt sind natürlich längst in der digitalen Welt angekommen. Sie bieten nicht nur Maklerbüros und Immobilienunternehmen die Möglichkeit, ihre Angebote zu präsentieren, sondern auch potentiellen Mietern und Käufern einen Überblick über das breite Angebot von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Gleichzeitig informieren sie über die aktuellen Entwicklungen in der Immobilienbranche.
Auch Projektentwickler und Immobilienunternehmen nutzen das Netz zur Kundenkommunikation. Beispielhaft für eine transparente, fortschrittliche und kundenorientierte Kommunikation über Internet und …