Home » Archive

Artikel-Archiv vom August 2014

Geldanlage »

[26 Aug 2014 | Keine Kommentare | 33 views]
Viele Milliarden fließen in Indexfonds

Viele Milliarden fließen in Indexfonds
Börsengehandelte Indexfonds, mit denen sich die Wertentwicklung von Aktien- oder Rentenindizes nachbilden lässt, konnten selbst im Börsenmonat Juli, der kein leichter war, starke Mittelzuflüsse verzeichnen. Die Anleger setzen dabei vor allem auf Aktienindizes, sodass die passiv gemanagten Fonds weiter wachsen und der ETF-Markt insgesamt gut in Schwung bleibt.
Stolze 34,3 Milliarden Dollar gingen an die Indexfonds. Davon 26,4 Milliarden Dollar in reine Aktien-ETFs, 3,1 Milliarden Dollar in Renten-ETFs und 1,8 Milliarden Dollar an Rohstoffprodukte.
Was sind ETFs?
ETF steht für Exchange Traded Funds. Das sind Indexfonds, deren Zusammensetzung sich …

Edelmetalle »

[18 Aug 2014 | Keine Kommentare | 5 views]
Die Goldnachfrage sinkt spürbar

Ist es jetzt mit dem Goldrausch zu Ende? Vor allem im asiatischen Raum bricht das Interesse am Gold ein. Weltweit ist die Nachfrage um mehr als die Hälfte gesunken. Überraschend ist das jedoch nicht – die Gründe sind verständlich erklärbar.
Das World Gold Council hat aktuelle Zahlen zum Goldhandel veröffentlicht. An diesen Zahlen ist unschwer zu erkennen, dass die Goldnachfrage weltweit sinkt. Allein in den letzten drei Monaten ist ein Verlust von 16 Prozent zu beklagen. Gerade einmal 964 Tonnen, in denen alle gehandelten Produkte von Schmuck bis Indexfonds vertreten sind, …

Immobilien »

[14 Aug 2014 | Keine Kommentare | 4 views]
Immobilienfonds steigen in der Gunst der Anleger

Immobilien gelten seit langer Zeit als wertbeständige und kapitalmarktunabhängige Kapitalanlage – nicht nur zur eigenen Absicherung im Alter, sondern auch als zusätzlicher Sicherheitsschutz im Rahmen einer risikoaversen Gesamtanlagestrategie. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen wie derzeit fehlen zudem Anlagealternativen – so bringen Anlagen mit vergleichbarer Sicherheit kaum Rendite. Immobilien erfreuen sich deshalb schon seit Längerem einer großen Beliebtheit. Mit Immobilienfonds können Anleger ihr Kapital dabei auf mehrere Immobilien verteilen und so das Risiko noch weitere reduzieren. Doch die Anlage hat auch Schattenseiten: So gerieten Immobilienfonds vor nicht allzu langer Zeit in …

Aktuelles »

[4 Aug 2014 | Keine Kommentare | 17 views]
Aufklärungspflicht über Provisionsanteile bei Banken

Seit Anfang August 2014 müssen Kreditinstitute ihre Kunden ungefragt über die Provisionen bei vermittelten Anlagegeschäften aufklären – was bedeutet diese neue Regelung für den Bankkunden?
Bekannt war seit jeher, dass Kreditinstitute Provisionen von dem Emittenten erhielten, wenn z.B. Kapitalanlageprodukte oder Versicherungsverträge erfolgreich vermittelt wurden. Die in der Werbung angepriesene, kostenlose Beratung gab und gibt es nicht wirklich: Werden gültige Verträge mit den Kunden geschlossen, zahlt der Anbieter an den Vermittler eine Provision. Für den Vermittler hingegen bedeutet dies, dass insbesondere die Anbieter mit hohen Provisionssätzen oder Boni bei mehreren Verträgen beim …