Home » Archive

Artikel-Archiv vom 16 Mai 2014

Immobilien »

[16 Mai 2014 | Keine Kommentare | 24 views]
Steigt die Gefahr einer gigantischen Immobilienkreditblase?

(Berlin, den 16.05.2014) Viele Experten sehen die Finanzmärkte aktuell wieder in großer Gefahr: So seien in vielen Märkten der Welt die immobiliengetriebenen Kreditblasen immens groß. Eine Situation wie vor der Finanzmarktkrise hierzulande? Viele Fachleute sehen es sogar noch als viel schlimmer an und messen der Situation globale Bedeutung bei. Die Politik und viele Investoren sind nicht an solchen Meldungen interessiert, scheint es. Schaut man sich beispielsweise die Wohnsituation in London an, wird man schnell feststellen, dass es kaum auf der Welt so teuren Wohnraum gibt wie dort – und das, …