Home » Archive

Artikel-Archiv vom November 2013

Aktuelles »

[28 Nov 2013 | Keine Kommentare | 28 views]
Das Fachportal andreas-schrobback-fonds.de bietet Wissenswertes rund um fondsorientiere Geldanlagen und Immobilien

(Berlin, 28.11.2013) Kapitalanlagen in geschlossene oder offene Fonds, Immobilien und andere Sachwerte (wie z. B. Edelmetalle) gewinnen immer mehr an Bedeutung. Gerade in Zeiten niedriger Guthabenzinsen auf herkömmliche Spareinlagen, wie beispielsweise bei Sparbüchern oder Festgeldkonten schauen sich Anleger nach alternativen Geldanlagemöglichkeiten um. Dabei soll die Sicherheit jedoch möglichst nicht merklich sinken, die Rendite aber optimiert werden. Ohne diese alternativen Möglichkeiten ist es sogar möglich, dass angelegtes Kapital real an Wert verliert, wenn beispielsweise die erzielte Rendite aus Guthabenzinsen unter der Teuerungsrate liegt. Mit dem Fondsblog auf http://andreas-schrobback-fonds.de bietet der erfolgreiche …

Aktuelles »

[27 Nov 2013 | Keine Kommentare | 28 views]
Der DAX im Höhenflug trotz anhaltender Finanzkrise

(Berlin, 27.11.2013) Lediglich drei Jahre ist es her, dass der DAX als Reaktion auf die Finanzkrise unter die Marke von 4.000 Zählern fiel. Seitdem hat sich der Aktienindex, der die 30 größten Standardwerte in Deutschland umfasst, deutlich erholt. Angefeuert wird die Entwicklung jetzt durch die politischen Entscheidungen, die billiges Geld durch die Notenbank versprechen. Geht die Börsen-Rallye im gleichen Tempo weiter, dürfte der einstige Rekordwert aus dem Jahr 2007 bald überschritten werden. Damals markierte der DAX bei einem Hoch von 8.151 Zählern. Der Dow Jones hat auf die Nachricht der …

Aktuelles »

[22 Nov 2013 | Keine Kommentare | 60 views]
Gefährliche Finanzprodukte am Pranger

(Berlin, 22.11.2013) Bei der kürzlich durchgeführten Aktion „Europa sucht das gefährlichste Finanzprodukt“ im Auftrag des Grünen-Europa-Abgeordneten Sven Giegold wurde in einer Online-Abstimmung herausgefunden, welche Finanzprodukte in Zukunft mehr Regulierung und Kontrolle zum Schutz der Anleger benötigen. Hierfür wurden in verschiedenen Kategorien mehrere Wochen lang entsprechende Nominierungen gesammelt – hierbei kamen insbesondere Produkte, die wenig transparent, risikoverschleiernd oder schädlich für Dritte sind, zum Zuge. Am Ende stand eine Auswahl aus 50 verschiedenen Produkten aus etwa 150 Vorschlägen.
Die Produkte wurden von einer Fachjury bis auf acht Produkte reduziert, die dann in zwei …

Immobilien »

[21 Nov 2013 | Keine Kommentare | 34 views]
Ausnutzung des historischen Zinstiefs

Leitzinssenkung auf ein Rekordtief von 0,25%
(Berlin, 21.11.2013) Andreas Schrobback ist schon seit längerer Zeit im Immobilienbereich erfolgreich. Jedoch derartige Niedrigzinstiefstände hat auch er in seiner ganzen Berufslaufbahn noch nicht gesehen. Die Leitzinssenkung auf ein Rekordtief von nur noch 0,25 % soll laut Europäischer Zentralbank vor einer drohenden Deflation (absinkendes Preisniveau für Waren und Dienstleistungen) schützen und die Wirtschaftstätigkeit im europäischem Raum weiter anzukurbeln. Insbesondere in vielen Teilen Südeuropas hängt die Entwicklung der Wirtschaft noch immer den Erwartungen hinterher. Besonders zum jetzigen Zeitpunkt stehen die Chancen für Kapitalanleger und Immobilieninteressenten mit …

Aktuelles »

[18 Nov 2013 | Keine Kommentare | 31 views]
Geplantes Verbot von Leerverkäufen könnte scheitern

(Berlin, 18.11.2013) Leerverkäufe zählen zu den umstrittenen Geldanlagen, die von vielen Experten als Ursache der Euro-Krise angesehen werden. Ein Verbot sollte diese hochspekulativen Geschäfte stoppen, jedoch könnte das Verbot vom Europäischen Gerichtshof gestoppt werden.
Die EU-Börsenaufsicht hatte sich für ein Verbot der umstrittenen Leerverkäufe innerhalb der EU eingesetzt. Leerverkäufe sind hochspekulative Börsengeschäfte, welche laut Experten Kursturbulenzen verursachen können und ebenso als eine mögliche Ursache der letzten Euro-Krise gelten. Genau genommen handelt es sich bei Leerverkäufen um eine Wette auf sinkende Kurse, wobei sich Spekulanten die verkauften Wertpapiere oftmals zunächst nur leihen. …

Geldanlage »

[13 Nov 2013 | Keine Kommentare | 47 views]
Aussichtsreiche Anlagen in Brasilien

(Berlin, 13.11.2013) Vor den bevorstehenden sportlichen Großereignissen in Brasilien könnte das Land nicht nur für Sportbegeisterte und Veranstalter an Bedeutung gewinnen, sondern ebenso bei Anlegern.
In Brasilien werden in nächster Zeit gleich zwei große Sportereignisse ausgerichtet, an welchen Länder der ganzen Welt interessiert sind. Denn zunächst wird die Fußball-WM des kommenden Jahres in dem südamerikanischen Land ausgerichtet und schon zwei Jahre später findet in Brasilien mit den Olympischen Sommerspielen ein weiteres sportliches Großereignis statt. Die Vorbereitungen für diese Ereignisse sind schon jetzt im Gange und dürften dafür sorgen, dass sich dies …

Immobilien »

[12 Nov 2013 | Keine Kommentare | 29 views]
Andreas Schrobback Immobilien aus Berlin erreicht trotz Finanzkrise ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2013

(Berlin, 12.11.2013) Andreas Schrobback ist ein Berliner Unternehmer, der mit seiner Firmengruppe per Stand 10/2013 einen Verkaufsumsatz von über 10,7 Millionen Euro – und das trotz Finanzkrise in Europa umgesetzt hat. Sein Unternehmen beschäftigt sich insbesondere mit der Sanierung und dem Verkauf von denkmalgeschützten Immobilien. Seit 12 Jahren ist Andreas Schrobback auf dem Immobilienmarkt tätig – dabei weiß er allerdings auch, auf was er achten muss. So stellen die Finanzkrise in Europa, die Zinssituation, die wirtschaftlichen Aussichten und die oft schwierige Kreditvergabe immer wieder Hürden für Immobilieninvestoren dar, die ausschließlich …